Ihr Bestatter in Berlin 

Jederzeit persönlich für Sie da!

Wie finde ich einen günstigen Bestatter in Berlin?

günstige Bestattung Berlin

Worauf man bei der Auswahl eines Bestatters in Berlin achten sollte und
was eine günstige Bestattung kostet.

 

Was ist eine billige Bestattung?

Der Wunsch nach einem günstigen Abschied besteht schon lange, weshalb sich viele Bestatter in Berlin seit Jahren mit Angeboten für die billigste Bestattung gegenseitig unterbieten.
Auch Preisvergleich-Portale sprießen fast schon täglich aus dem Boden und bieten Bestattungen zu den günstigsten Preisen.

Um Ihnen den Ärger mit einem BilligBestatter zu ersparen haben wir Ihnen im Folgenden die Bestattungskosten aufgeschlüsselt, damit Sie die Angebote der einzelnen Bestatter besser vergleichen können.

 

Welche Bestattungsart ist die billigste und was kostet die günstigste Feuerbestattung?

Eine anonyme Feuerbestattung ohne Begleitung der Angehörigen oder eine anonyme Seebestattung auf der Ostsee sind die günstigsten Bestattungsarten.

 

günstige Bestattung in Berlin
günstige Bestattung in Berlin

Anonyme Feuerbestattung

Bei einer anonymen Feuerbestattung erfolgt die Beisetzung der Urne auf der grünen Wiese.
Auf eine Trauerfeier vor der Beisetzung wird häufig verzichtet um die Kosten gering zu halten. Eine stille Beisetzung gibt es schon ab 2.999€ inkl. Mwst.

Die Wahl eines Friedhofs sollte bei Ihnen liegen, auch wenn einige BilligBestatter in der Hauptstadt Paketpreise anbieten, bei denen Sie keine Entscheidung über den Friedhof haben.
Bei diesen Bestattungen wird die Urne meistens hinter dem Krematorium oder einem Friedhof weit außerhalb von Berlin beigesetzt, sodass Sie kaum eine Möglichkeit haben bei der Feuerbestattung anwesend zu sein.

Hinzu kommt, dass Ihnen ein Ort der Trauer und Ruhe, welcher für den Prozess der Trauerbewältigung wichtig sein kann, fehlt. Mehr zu den einzelnen Phasen der Trauer und warum ein Abschied so wichtig ist, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

 

Wichtig zu wissen

Ein anonymes Grab ist immer ohne Namensnennung, ohne Grabstein und für eine feste Ruhedauer von 20 Jahren. Im Gegensatz zu einer Urnenwahlstelle fallen deshalb keine zusätzlichen Gebühren für die Pflege vom Grab an.

 

Grab einer anonymen Feuerbestattung
Grab einer anonymen Feuerbestattung

 

Tipp: Fragen Sie Ihren Bestatter nach einem günstigen Friedhof in Ihrer Nähe.
In allen Bezirken in Berlin gibt es Friedhöfe mit niedrigen Friedhofsgebühren für Feuerbestattungen.

 

Anonyme Seebestattungen

Die Kosten einer anonymen Seebestattung sind in etwa gleichzusetzen mit denen der anonymen Feuerbestattung, wobei die Preise zwischen den einzelnen Abfahrtshäfen der Ost- und Nordsee ein wenig variieren können. So ist eine Seebestattung mit dem Abfahrtshafen Warnemünde um etwa 250-400 Euro günstiger als von der Insel Sylt.

 

Ablauf von Seebestattungen

Nach der Überführung der Urne vom Krematorium zur Reederei erfolgt die Beisetzung auf See. In Berlin sind an eine Seebestattung besondere Formalitäten geknüpft, welche bei Bestattungen in Berlin wegfallen und dementsprechend den Termin einer Seebestattung beeinflussen.
Zusätzlich spielt das Wetter eine entscheidende Rolle.

Eine anonyme Seebestattung erfolgt immer ohne die Anwesenheit der Angehörigen. Es besteht aber die Möglichkeit eine Mappe mit Informationen zur Seebestattung zu erhalten. In dieser liegt dann eine Seekarte mit Markierung des Beisetzungsortes und ein Logbuchauszug mit den einzelnen Daten wie z.B. Tag und Uhrzeit der Bestattung.

 

Eine Übersicht mit den Leistungen (stille Bestattung oder Bestattung mit Trauerfeier) und den einzelnen Kosten der verschiedenen Bestattungsarten wie z.B. Erdbestattung, Feuerbestattung, Baum- oder Waldbestattungen finden Sie auf unserer Webseite unter dem Menü – Bestattungsarten

 

Was kann die Bestattungskosten beeinflussen?

Um die vielen Angebote der Bestattungsunternehmen miteinander vergleichen zu können,
möchten wir Ihnen im Weiteren erklären wie sich die Bestattungskosten zusammensetzen.

 

1. Sterbeort

Ist Ihr Angehöriger zu Hause, in einem Pflegeheim oder einem Hospiz eingeschlafen,
so überführen wir sofort, nachdem der Arzt die Papiere ausgestellt hat.
Aus diesem Grund sind wir als Bestattungsunternehmen Sandhowe im Notfall Tag & Nacht erreichbar.

Sollte wir nachts, am Wochenende, Feiertags oder außerhalb unserer Geschäftszeiten überführen, so berechnen wir für eine
Überführung außerhalb der Geschäftszeiten (9.00 Uhr bis 16.00 Uhr) einen Aufschlag von 150€.

Bei einer Überführung aus dem Krankenhaus entfallen diese Gebühren.
Hier entstehen auch keine Arztgebühren für das Ausstellen des Leichenschauscheins,
welche Stand März 2022 ca. 160€ betragen.

Dieser 24-Stunden-Service ist bei jedem Bestatter gleich und kann zu extra Kosten führen,
welche nicht unbedingt in jedem Angebot ausgewiesen sind.
Deshalb sollten Sie hier genau hinschauen und überprüfen, was sie angeboten bekommen.

 

2. Bestattungsart und Ihre Wünsche

Auch wenn Sie die Kosten für eine Bestattung gering halten wollen und noch nicht wissen für welche Bestattungsart Sie sich entscheiden sollen, einen würdevolle Beisetzung für unsere Angehörigen wünschen wir uns alle.

Sollte der Verstorbene seine Bestattungswünsche nicht in einer Bestattungsvorsorge festgehalten hat, so müssen Sie als Familie, Freunde oder Bekannte die Entscheidung über die Beisetzung und die Bestattungsart treffen.

Wir als Bestattungsunternehmen Sandhowe wollen den Menschen in den Mittelpunkt stellen und auch bei einer günstigen Bestattung die Würde nicht außer acht lassen.

Darum nutzen wir ausschließlich Krematorien in Berlin und fahren für die Einäscherung nicht mit einem LKW an die Tschechische Grenze.

Zudem helfen wir Ihnen vor allem bei der Vielzahl der Formalitäten
und der Organisation des Abschieds.

Dabei kümmern wir uns auch um die Überführung des Verstorbenen, die hygienische Versorgung, die Einäscherung im Krematorium, sowie das Beantragen von Vorschuss- und Hinterbliebenenrente.

Je nachdem für welche Bestattungsart Sie sich entscheiden variieren
auch die Bestattungskosten.
Als günstige Bestattungen zählen die anonyme Seebestattung und die anonyme Feuerbestattung (ca. 2.999€).

Sollten Sie eine andere Urne, Traueranzeigen, eigene Kleidung für den Verstorbenen, eine Trauerfeier oder sonstige Leistungen wie z.B. eine Abschiednahme am offenen Sarg vor der Einäscherung im Krematorium wünschen, so ändern sich auch die Bestattungskosten entsprechend.

Bei allen Bestattungen in Berlin kommen zu den Bestattungskosten noch die Friedhofsgebühren dazu, welche für eine Feuerbestattung zwischen 400€ und 1.400€ liegen.

Achtung! Während der Corona Pandemie berechnen viele Bestatter einen Hygienezuschlag für an Corona Verstorbene. Bitte haben Sie Verständnis dafür,
das dies auch für den Bestatter einen Mehraufwand bedeutet.

 

3. Beratung

Bei dem Prozess der Trauerbewältigung geben wir Ihnen Raum und Zeit zum Trauern.
Wir als Bestatter in Berlin begleiten Sie und besprechen mit Ihnen alle Formalitäten, sowie die Organisation der Bestattung, egal ob mit oder ohne Trauerfeier.

Wir bei Bestattungen Sandhowe sind für Sie persönlich da. Vom ersten Kontakt bis hin zur Bestattung auf dem Friedhof begleiten wir Sie persönlich.

Da es aber auch sein kann, dass Sie bereits wissen was Sie möchten, haben wir auf unserer Internetseite für Sie einige einfache Angebote erstellt, welche alles beinhalten was eine würdevolle Bestattung beinhalten sollte. Hier beschränkt sich die Beratung jedoch auf ein Erstgespräch (ca. 2 Std.) und ein Abschlussgespräch. So wird Ihr Wunsch nach einer einfachen und dennoch würdevollen Feuerbestattung umgesetzt und Sie zahlen den niedrigsten Preis.

Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben oder sollten sich Ihre Wünsche im Laufe des Abschiednehmens ändern, so berechnen wir die zusätzlich benötigte Arbeitszeit.
Dadurch können wir gewährleisten, dass Sie zufrieden sind und dennoch das beste Preis-Leistungsverhältnis haben.

 

Günstiger Bestatter Berlin –
Tipps zum finden und vergleichen

Um Ihnen bei der Entscheidungsfindung nach einem günstigen Bestatter in Berlin zu helfen,
haben wir Ihnen nachfolgend aufgelistet worauf Sie bei der Auswahl Ihres Bestatters achten sollten.

 

Grundleistungen vergleichen

Schauen Sie welche Grundleistungen in den angebotenen Preisen mit aufgeführt sind und vergleichen Sie diese miteinander.

Ist nur die Erstüberführung oder auch die Überführung in das Krematorium mit dabei?
Liegt das Krematorium in Berlin oder wo findet die Einäscherung statt und
sind die Kosten für das Krematorium mit abgedeckt?
Welche Formalitäten sind im Angebot mit inbegriffen und wie viele Sterbeurkunden?
Ist eine Urne mit dabei oder wird die Asche im Netz gesenkt?

 

Was kosten die anderen Leistungen
z.B. eine Trauerfeier?

Der Verlust eines Angehörigen kommt immer unerwartet und wir fühlen uns hilflos und wissen nicht, was wir zuerst machen sollen. Neben der Beauftragung der Bestattung und der Entscheidung über die Bestattungsart gibt es noch vieles weiteres zu erledigen.

Freunde und Bekannte müssen benachrichtigt, Verträge gekündigt, der Nachlass geregelt und ggfs. die Wohnung aufgelöst werden.
So kann nach einer ersten Annahme aus einem stillen Abschied schnell eine Beisetzung mit Trauerfeier werden.

Um hier nicht in die Kostenfalle eines scheinbar billigen Lockangebotes zu tappen, sollten Sie schon im Vorfeld in Erfahrung bringen, was Zusatzleistungen wie
z.B eine Trauerfeier mit Musik, Redner, Bild, Dekoration, Begleitung auf dem Friedhof und Blumenschmuck kosten kann.

 

Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl

In der Bundeshauptstadt Berlin gibt es um die 365 Bestatter. Da es schwierig ist alle miteinander zu vergleichen,
sollten Sie in erster Linie auf Ihr Bauchgefühl hören.

Wo haben Sie ein gutes Gefühl?
Welcher Bestatter nimmt sich Zeit für Sie?
Wie sieht das Beerdigungsinstitut von außen aus?
Wird das Unternehmen gepflegt oder gleicht das Büro einem Gruselkabinett?

 

Wir als Bestattungsunternehmen Sandhowe sind für sie da!

Für günstige Bestattungen in Berlin und Potsdam besuchen Sie unsere Website
oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Bei uns sind Sie in guten Händen, ganz gleich welche Bestattungsart (Feuerbestattung, See- , Wald- oder Baumbestattung, Erdbestattungen) wir kümmern uns um die Überführung, Versorgung, Organisation und alle Formalitäten.
Alle Beisetzungen begleiten wir persönlich am Telefon, im Büro und auf dem Friedhof.

Darüber hinaus beraten wir Sie auch zu allen Themen einer Bestattungsvorsorge.
Sprechen Sie uns hierzu einfach an.

Teilen:

Inhaltsübersicht